Glauben

Einladung

Die Wohngemeinschaft im Haus bietet an, Glauben miteinander zu teilen. Jeden Semesterbeginn treffen sich Interessierte und schauen, ob sich Formen und Gewohnheiten auf einen Nenner bringen lassen.

Hausandacht

Jeden Mittwoch um 19:30 Uhr treffen sich alle Hausbewohner zur Andacht. Bei der Gestaltung der Andacht sind die Hausbewohner frei. Danach tauschen wir Neuigkeiten aus, planen und essen wir gemeinsam.

Morgendliche Formen

Dienstags startet der Tag für alle Interessierten mit einer Lobpreisandacht um 7:30 Uhr. Freitags gibt es das Inspektorenfrühstück um 7:15 Uhr mit Brötchen und Andacht.

Offenheit

Das Haus versteht sich als theologisches Studienhaus – offen für alle Konfessionen, aber insbesondere offen für alle Prägungen evangelischen Glaubens. Wir haben nicht selten Anlass, Standpunkte zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Frömmigkeitsstile kennenzulernen.